internetrechtDas Internetrecht stellt kein eigenes Rechtsgebiet dar, da die rechtlichen Probleme, die bei der Benutzung des Internets auftreten, ganz unterschiedliche Rechtsgebiete berühren. Gründer sind stets voller Begeisterung und Ideen und brauchen jemanden, der sie rechtlich begleitet, damit die Ideen auch wirklich umsetzbar sind. Halten Sie rechtzeitig ein Budget für Rechtsberatungen bereit und lassen Sie sich unterstützen! Denken Sie daran, dass wir mit Investoren verhandeln werden und auch Ihre rechtlichen Grundlagen einwandfrei durchdacht sein müssen.

Aber auch  Shopinhaber müssen vieles beachten: So müssen Sie sich als gewerblicher Verkäufer im Internet zum Beispiel mit Fragen aus dem Zivilrecht beschäftigen und steuerliche Vorfragen klären. Man macht nicht mal „einfach so“ ein Geschäft im Internet auf.  Sie brauchen AGB und eine ordnungsgemäße Widerrufsbelehrung, die wasserdicht sind. Sie müssen aufpassen, keine fremden Inhalte zu veröffentlichen, damit Sie keine Rechte Dritter verletzen. Der Name einer Domain kann unter markenrechtlichen und wettbewerbsrechtlichen Gesichtspunkten zu betrachten sein. Und wollen Sie nicht gleich eine Marke anmelden für Ihre Unternehmung? Und bitte behalten Sie das Datenschutz- und das Verbraucherschutzrecht im Auge.

Für all diese Themen stelle ich eine zuverlässige Ansprechpartnerin dar.

Und für Privatpersonen gilt:

Schaffen Sie sich eine saubere Internet-Visitenkarte:

In einer Zeit, in der das Internet immer mehr an Bedeutung gewinnt, und sich mehr und mehr Menschen im Internet sehr persönliche Dinge über sich selbst verraten und über andere tratschen in Blogs, Netzwerkportalen und bei der Job- und Partnersuche, steigen die Gefahren, dass alte und unliebsam gewordene Einträge von Menschen gelesen werden, die einen Eindruck von Ihnen gewinnen, den Sie eigentlich nicht vermitteln wollen. Denken Sie hierbei auch an Ihre Kinder und veröffentlichen Sie nichts, was diesen schaden könnte oder deren Persönlichkeitsrechte verletzt! Wenden Sie sich an mich, wenn Sie Hilfe brauchen, gegen Einträge Dritter, die Sie betreffen, vorzugehen!