Internetrecht, Datenschutz und Compliance

Internetrecht ist kein eigenes Rechtsgebiet, sondern umfasst alle Rechtsgebiete, die uns in Internet-Startups oder im Wege der Digitalisierung begegnen: Marken- und Urheberrecht, Datenschutzrecht, Verbraucherrecht, das UWG, das Gesellschaftsrecht, die rechtliche Prüfung von Verträgen mit Zahlungsanbietern, das Arbeitsrecht und vieles mehr. Ich fühle mich in dieser Branche wie der Fisch im Wasser, und es dürfte inzwischen kaum ein Thema geben, das mir nicht bekannt ist. Datenschutz begleitet mich seit zwanzig Jahren, aber ganz besonders seit Geltung der DSGVO. Ich bin hier eine versierte Ansprechpartnerin für Fragen des Kunden – und Mitarbeiterdatenschutzes, für Fragen zu Schrems II und zu Fragen mit Bezug zur IT-Sicherheit. Ich habe die TÜV-Zertifizierung zur Datenschutzbeauftragten 2022 erworben.

Compliance-Fragen beschäftigen mich ebenfalls seit Jahren, denn jede Leitung einer Rechtsabteilung geht mit der Frage einher, welche Normen von einem Unternehmen zwingend einzuhalten sind. Doch Compliance beinhaltet noch viel mehr, nämlich auch freiwillige Verpflichtungen eines Unternehmens und die Unternehmenskultur. Ein Compliance Officer sollte völlig unabhängig sein und direkt an die Geschäftsführung oder den Vorstand berichten. Ziel ist es, den Status quo zu erfassen und ein Compliance Management System zu etablieren. Ich habe meine Kenntnisse der Compliance in einem Lehrgang 2022 vertieft und verfüge auch hier über die  entsprechende TÜV-Zertifizierung  zur Compliance Beauftragten (Officer).

Mediation und Coaching

Ist es Ihnen wichtig, dass es allen in Ihrem Unternehmen gut geht? Sie haben aber keine Zeit mehr, sich wirklich darum zu bemühen? Manche Mitarbeiter arbeiten nicht mehr miteinander, sondern gegeneinander? Es herrscht Kommunikationslosigkeit oder Kommunikationschaos? Manche Mitarbeiter scheinen ausgebrannt, andere langweilen sich? Laden Sie mich ein, Sie kennenzulernen und lassen Sie uns aus Arbeitgeber- und Arbeitnehmersicht schauen, wie sich Kommunikation und Abläufe verbessern lassen. Ich coache Sie gern und vermittle bei Konflikten als ausgebildete Mediatorin und Coach (einjährige Mediationsausbildung, Ausbildung zum Coach sowie Heilpraktikerschein für Psychotherapie).

Bekommen immer mehr Mitarbeiterinnen Kinder, und wissen Sie nicht, wie Sie damit umgehen sollen und was Sie anbieten können? Teilzeit stößt Ihnen auf? Väter gehen in Elternzeit? Lassen Sie uns miteinander reden und neue, moderne Wege für ein gutes Miteinander finden.

So erreichen Sie mich

+49.178 827 4823